Logo der Website

Verzichten Sie auf Make-up: eine Beauty-Routine, die nur aus Wasser besteht

Die Hälfte des Kampfes um schöne Haut besteht darin, mit welchem Wasser Sie Ihr Gesicht waschen. Nein, wir bieten Ihnen nicht an, Mineralwasser über Ihr Gesicht zu gießen. Aber der Verzicht auf Gele, Schäume und Tonics wird dringend empfohlen - zumindest als Experiment.

Lesen Sie auch:
5 Regeln für Ihre nächtliche Hautpflegeroutine
10 Hautpflegemythen, die Sie nicht glauben sollten

Der Trend zum Beauty-Minimalismus lässt sich nicht aufhalten. Schönheitsexperten und Dermatologen sind sich einig: Je weniger Pflegeprodukte man verwendet, desto besser. Natürlich ist diese Haltung unter anderem der Öko-Bewegung geschuldet; im Zuge der Pandemie haben viele Menschen aufgehört, sich zu verschönern. Aber die Hauptbotschaft des Verzichts auf unnötige Kosmetika ist immer noch, dass man auf sich und seine Haut achtet.

Viele Nutzer des Webs haben nicht nur ihre Pflege auf ein Minimum beschränkt, sondern auch begonnen, sich kosmetische Diäten zu organisieren, bei denen sie sich nur mit Wasser begnügen. Anhänger von Die Schönheitsroutine nur mit Wasser begannen, paradoxe Veränderungen im Gesicht zu beobachten: Einige schafften es, die Akne zu besiegen, während andere feststellten, dass ihre Haut weniger reaktiv wurde.

Natürlich können wir auf die üblichen Gele und Cremes nicht verzichten. Schließlich wirken Reinigung, Tonisierung und Feuchtigkeitspflege auf lange Sicht: Wenn Sie ganz darauf verzichten, können Sie vorzeitige Falten, Pigmentierung und einen neuen Schub Akne bekommen (und hallo noch mal, Akne!). Dennoch lohnt es sich, die Anzahl der Schritte in Ihrem Schönheitsritual zu überprüfen und eine Detox-Woche zu organisieren. Wenn das Wasser in Ihrer Region hart ist, können Sie Ihr Gesicht nur mit Mizellenwasser waschen und anschließend mit einfachem gefiltertem Wasser nachspülen. Dieser praktische Trick ist auch für diejenigen geeignet, die nicht auf Make-up verzichten können. Wie oft sollte man sich eine Auszeit vom Make-up gönnen? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, also konsultieren Sie einen Dermatologen, bevor Sie Ihren ganzen Kosmetikschatz wegwerfen.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    Deutsch