Logo der Website

Motivierende Rednerin! Wer gewann die Miss World 2021 in Abwesenheit der russischen Kandidatinnen?

Ein weiterer Schönheitswettbewerb ist vorbei. Die Gewinnerin der 70. Jubiläums-Schönheitswahl "Miss World" steht fest – wir verraten Ihnen, wer sich die begehrte Krone geholt hat.

Der 70. internationale Schönheitswettbewerb "Miss World" ist in Puerto Rico zu Ende gegangen. Dieses Jahr kam sie zu spät: Im Dezember 2021 musste die Veranstaltung Stunden vor dem Finale verschoben werden, weil 23 der 97 Teilnehmerinnen positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Die 23-jährige polnische Kandidatin Karolina Bielawska hat die Siegerkrone gewonnen. Die Inhaberin des Titels "Miss World 2019" Toni-Ann Singh kam heraus, um die Schönheit auszuzeichnen und den Staffelstab zu übergeben.

Zu den 10 besten Teilnehmern gehörten auch Kandidaten aus den Vereinigten Staaten, der Elfenbeinküste, Indonesien, Mexiko, Nordirland, Kolumbien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Indien und den Philippinen.

Was wissen wir also über das schönste Mädchen der Welt im Jahr 2021?

Karolina Bielawska steht kurz vor dem Abschluss ihres Masterstudiums in Management. In Zukunft will sie ihre Dissertation verteidigen und promovieren. Sowohl Intelligenz als auch Schönheit sind die Stärken der Naturblondine.

Bielawska arbeitet als Model, liebt Schwimmen, Tauchen und spielt Tennis und Badminton. Sie ist nicht nur eine Schönheit, sondern auch eine Sportlerin!

Darüber hinaus engagiert sich Karolina ehrenamtlich und hilft Obdachlosen. Sie hat ein eigenes Projekt, das Bedürftige mit warmen Mahlzeiten, Kleidung und Lebensmitteln versorgt und ihnen Rechtsberatung und medizinische Hilfe bietet.

Sie plant, in naher Zukunft als Motivationsrednerin zu arbeiten. Wir freuen uns auf inspirierende Reden!

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    Deutsch