Logo der Website

Wakeup-Makeup: Das Geheimnis der Profis, um einen 8-Stunden-Schlaf zu überlisten

Lassen Sie uns über Beauty-Hacks sprechen, die Ihnen helfen, Ihr Bestes zu geben. Diese Frage beschäftigt jeden, egal ob Sie zu Hause oder im Büro arbeiten.

Lesen Sie auch:
Zeit für sich selbst: 7 Tipps, die das Duschen zu einem Ritual machen

Die meisten von uns arbeiten heute von zu Hause aus und sind an den Bildschirmen gefesselt. Manchmal kann es ziemlich schwierig sein, vom Arbeitsablauf abzuschalten. In Verbindung mit Stress kann dies den Schlafrhythmus stören, was bedeutet, dass ein fahler Teint, trockenere Haut und dunkle Ringe unter den Augen Ihre ständigen Begleiter werden.

Aber es gibt einige einfache Geheimnisse, um Ihr Gesicht "aufzuwecken".

1. Massage

Nehmen Sie sich zunächst ein oder zwei Minuten Zeit, um Ihre Haut mit einem beruhigenden Reinigungsöl zu massieren und so die Durchblutung anzuregen. Beginnen Sie an der Kieferpartie und massieren Sie entlang der Linien der minimalen Dehnung das Gesicht nach oben. Massieren Sie mit sanft kreisenden Bewegungen die Augenpartie. Das hilft, die Schwellungen im Gesicht zu beseitigen und ein frisches Aussehen wiederherzustellen.

2. Peeling

Dann tragen Sie eine schnelle Peeling-Maske auf, um alle oberflächlichen abgestorbenen Hautzellen zu entfernen und einen strahlenden, ebenmäßigen Teint zu erhalten. Um die durch die Heizung verursachte Dehydrierung zu verhindern, tragen Sie das Hyaluronsäure-Serum auf die noch leicht feuchte Haut auf und verleihen ihr sofortige Ausstrahlung und Festigkeit.

3. Abdeckstift

Um die Augenpartie sofort aufzuhellen, verwenden Sie vor dem Concealer einen Korrektor, um dunkle Augenringe zu neutralisieren. Bei einem dunklen blauen/lila Farbton wählen Sie einen Biskuit-Ton, bei einem eher braunen oder grünen Farbton einen Pfirsich-Ton.

Für ein natürlicheres Aussehen verwenden Sie einen Concealer, der zu Ihrem Hautton passt, oder wenn Sie ein kräftiges Aussehen wünschen, verwenden Sie einen Concealer, der eine Nuance heller ist als Ihre Haut. Der goldene Schnitt ist 2/3 des Korrektors zu 1/3 des Abdeckstiftes.

4. Glatte Haut

Wählen Sie eine feuchtigkeitsspendende Grundierung, die das Licht reflektiert und Anzeichen von trockener oder feuchtigkeitsarmer Haut mildert. Sie wollen einen gesunden, strahlenden Teint. Tragen Sie daher Grundierung zuerst in der Mitte Ihres Gesichts auf und dehnen Sie sie dann zu den Rändern Ihres Gesichts aus.

Verwenden Sie eine Stiftung, erhalten eine erfrischende Wirkung dank der Serum in der Zusammensetzung. Die Haut kann immer noch atmen und sich wohl fühlen. Tragen Sie die Creme mit einem Schwamm, um sofort strahlend und natürliche Haut aussehen.

5. Erröten und leichtes Modellieren

Cremiges Rouge ist eine großartige Möglichkeit, deinem Gesicht mehr Leuchtkraft zu verleihen. Tragen Sie sie mit den Fingerspitzen auf die Wangenäpfel auf, um einen gleichmäßigen Farbton zu erzielen. Wenn du eine hellere Farbe bevorzugst, verwende einen Pinsel und verblende ihn.

Der Puder verleiht der Haut sofort Volumen und Ausstrahlung. Vermeiden Sie einen Highlighter mit einem matten Finish – Sie müssen einen strahlenden Effekt von innen heraus erzielen. Tragen Sie den Puder mit einem Fächerpinsel auf die Wangenknochen, den Nasenrücken und den Amorbogen auf.

Sie können auch ein wenig Highlighter in den inneren Augenwinkel geben, um sofort wacher und lebendiger auszusehen.

6. Lippen

Die Wahl der richtigen Lippenstiftfarbe kann dein Aussehen verändern. Das Wichtigste ist, einen Farbton zu wählen, der zu deinem Hautton passt. Wenn es kalt ist, sollten Sie zu Braun-, Rosa – und Violetttönen greifen.

Wenn Sie es warm mögen, schauen Sie sich warme Rosatöne, Pfirsiche, Schokolade und Bronzetöne an. Übrigens ist es toll, wenn sich Lippenstift und Lidschatten gegenseitig überschneiden.

7. Augen

Ein gut ausgeprägter Wimpernkranz ist eine großartige Methode, um Ihre Augen in fünf Minuten ausgeruhter und Ihr Gesicht jünger aussehen zu lassen. Du kannst diese Methode anstelle von Eyeliner verwenden, wenn du zum Beispiel tagsüber nicht zu hell aussehen willst.

Ziehen Sie dazu einfach das obere Augenlid nach oben und ziehen Sie eine Linie mit schwarzem oder braunem Eyeliner oder Lidschatten, um einen volleren Wimpernkranz und einen offenen Blick zu erzielen.

Dann tragen Sie eine dicke schwarze Wimperntusche auf die oberen und unteren Wimpern auf, um sie zu definieren.

8. Nebel

Zum Schluss tragen Sie ein Thermalwasserspray auf Ihr Gesicht auf. Es hilft, Ihr Make-up zu fixieren und verleiht ihm ein natürlicheres Aussehen. Verwenden Sie es den ganzen Tag über, um Ihr Make-up aufzufrischen und Ihrer Haut ein wenig Feuchtigkeit zu spenden.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen