Logo der Website

"Nussiger Mokka": Die "Kaffee"-Färbung wird in diesem Herbst zum Trend

Nach dem Farbton "Schoko-Mokka" haben die Coloristen eine hellere Version eingeführt, die von der nussigen Variante des Getränks inspiriert ist. Wir haben das Gefühl, dass die Farbtöne "Heiße Schokolade" und "Lebkuchen" kurz vor dem Winter auf uns warten.

Lesen Sie auch:
Die wichtigsten Farben des Jahres 2021: in Make-up, Maniküre, Färbung
Wie man Afro-Locken selbst macht: 5 Wege, den heißen Trend nachzumachen

Beim Beobachten der Instagram-Aktivitäten von Top-Stylisten ist uns ein Trend zu "Kaffee"-Farbtönen aufgefallen. Die aktuellste Variante des Trends nennt sich "nussiger Mokka" und beinhaltet eine Kombination aus Braun – und Blondtönen.

"Das ist eine großartige Option für brünettes Haar, das mit Strähnchen aufgehellt werden soll", sagt Carissa Schaudt, Coloristin im Maxine Salon. Wenn Sie von Natur aus blondes Haar haben, kann Ihr Stylist einfach ein paar Strähnen hinzufügen, die zwei oder drei Nuancen heller sind als Ihre natürliche Haarfarbe, sagt sie.

Jede Variante der "Kaffee – und Milch"-Färbung wird im Herbst aktueller sein als je zuvor. Experimentieren Sie mit Ihrem Coloristen und kreieren Sie Ihre eigene Interpretation des "Kaffee"-Trends.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    Deutsch